Dienstag, 10. März 2015

Wie wird Bambustapete mit Textilrücken richtig zugeschnitten?

Bambus kann sehr vielseitig verwendet werden, aber ganz gleich ob als Wandschutz oder Türfüllmaterial verwendet, es muss fast immer zugeschnitten werden. 
Fordern Sie eine kostenfreie Musterlieferung für Wandverkleidungen an:
https://www.wallcovering.naturtrend.com/sample-pack.php?s=de-de

Es gibt zwei Möglichkeiten das Material zuzuschneiden, einmal senkrecht zu den Stäbchen oder waagerecht dazu. Letzteres ist sehr einfach, mit einem Tapetenmesser kann das Textilmaterial zwischen zwei Stäbchen ganz einfach durchgeschnitten werden. 


Für das senkrechte schneiden kann eine Schere oder ein Papierschneider verwendet werden. Das schneiden mit einer Schere ist allerdings etwas schwerer, ein größere Karftaufwand ist nötig. Das schneiden mit einem Papierschneidegerät ist nicht nur einfacher, auch die Schnittfläche ist schöner. Vor dem schneiden sollte die Schnittlinie mit einem Bleistift angezeichnet werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten